Prechod na navigáciu block menu Prechod na navigáciu Hlavné menu Prechod na navigáciu vodorovná

Der industrielle Park

Grundinformationen

Der industrielle Park befindet sich im Stadtteil Poprad - Matejovce und dehnt sich unmittelbar hinter der westlichen Grenze des Areals Tatramat, AG und Whirlpool Slowakia, AG, gleich hinter dem Areal EUROTILLERS; GmbH, das sich im Ausbau befindet, aus. Aus der südlichen Seite ist er durch die Trasse der Fernautobahn D1 und aus der nördlichen Seite durch den südlichen Rand des Wohnkomplexes Matejovce abgegrenzt.

 

Mit der Idee den industriellen Park auszubauen begann sich die Stadt Poprad während der Tagung der Stadtrepräsentation im April 2004 nach der Genehmigung der Konzeption für die Vorbereitung der Investition „der industrielle Park Poprad - Matejovce“ zu beschäftigen. Im Juni 2005 unterzeichnete die Stadt Poprad den Vertrag über die Bewilligung des finanziellen Beitrags ohne Rückvergütung (NFP). Die Gesamthöhe des finanziellen Beitrags, der auf Grund des Vertrags über die Bewilligung des finanziellen Beitrags ohne Rückvergütung gewährt wurde, besteht aus:

  1. Beitrag aus dem Eurofond der regionalen Entwicklung - 75 % der begründeten Gesamtkosten,
  2. Beitrag aus dem Staatshaushalt - 20 % der begründeten Gesamtkosten,
  3. eigenen Quellen der Stadt Poprad (Mittel der Städte und der Gemeinde) - 5 % der begründeten Gesamtkosten für die Realisierung des Projekts.

Das gegenseitige Verhältnis der Mittel der Mitfinanzierung aus dem Staatshaushalt und aus den Mitteln der Städte und Gemeinde zu den finanziellen Quellen der EU ist 25 % zu 75 %.
Gegenstand des Projekts war die Realisierung und der Ausbau der Bauobjekte - Kommunikation in der Gesamtfläche 26 353 m2, Elektroverteilungen in der Gesamtlänge 11 803 m, Wasserleitungen in der Gesamtlänge 4 015,65, der Gesamtumfang der Bodenarbeiten - 255 905 m3.
Nach dem Ausbau der Infrastruktur bauten die einzelnen Investoren ihre Betriebe aus, in denen sie zu 31. 12. 2008 453 Arbeitgeber beschäftigen.
Gesamtfläche des Park - ca. 10 ha ist zu dem heutigen Tag voll besetzt (gemietet) durch einzelne Investoren.
Projekt des Ausbaus „des industriellen Parks Poprad - Matejovce“ wurde am 31. März 2008 beendet.
Der Besitzer der Grundstücke im industriellen Park ist die Stadt Poprad, das gleichzeitig die Verwaltung des Parks mittels der selbstständigen Abteilung der Parkverwaltung ausübt.

Investoren in industriellen Park

 

TRANSERVICE EUROPA SK, s. r .o.
Priemyselná 4743/3
Contact: 052/ 784 9921, 0907 073 566
www.transerviceuropa.com
Orientierung: Lieferant der logistischen Dienstleistungen und Lagerleistungen
Produktionsbeginn: Januar 2007
 

GGP Slovakia, s. r. o.
Priemyselná 4686/1
Contact: 052/787 9411, 0911 994 539
www.ggp-group.com
Orientierung: Hersteller der Gartengeräte (Mähmaschine, Strauchschneider, Zaunschneider)
Produktionsbeginn: September 2006


TOL, spol. s r. o.
Priemyselná 4765
Contact: 052/776 9251, 0905 302 127
www.tol.sk
Orientierung: Gesellschaft beschäftigt sich mit dem Import der Süßigkeiten und der industriellen Ware
Produktionsbeginn: August 2007


CA.BI, s. r. o.
Nová Lesná 368
Contact: 052/773 1254
Orientierung: Gesellschaft beschäftigt sich mit der Vermittlungstätigkeit auf dem Gebiet des Handels, der Dienstleistungen und des Verkehrs
Produktionsbeginn: Dezember 2008


LPH, a. s.
Pod dolami 838
093 02 Vranov nad Topľou
Contact: 052/418 08 12
www.lph-as.sk
Orientierung: Herstellung der Plastpressteile einschließlich der Montage der größeren Einheiten
Produktionsbeginn: Oktober 2007


STAMA POPRAD, s. r. o.
1. mája 216
058 01 Poprad
Contact: 052/772 2162, 0903 650 610
www.rpstama.sk
Orientierung: Herstellung der gefrorenen Halbprodukte und Lebensmittel
Produktionsbeginn: im Ausbau


Ing. Dušan Popovič
Kolárova 1163/18
058 01 Poprad
Contact: 0903 993 066
Produktionsbeginn: im Ausbau


 


Slovenská verzia
Poľská verzia
English version
Russkij jazyk
Úvodná stránka